Aktuell

MOVING FORWARD – Weitere Termine für die Theorie U Essentials 01-03

Essential 01 – Einführung, um den Kern der Theorie U verstehen zu können und zu erkennen, wie sich die Theorie U in beruflichen oder persönlichen Veränderungsprozessen anwenden lässt, findet am 07. Mai 2021, von 16:00-19:00 Uhr statt. Anmeldungen via eventbrite

Essential 02 – Paradigmenwechsel, um bisherige Denk- und Handlungsweisen von Organisationen und Individuen mit der Theorie U von C. Otto Scharmer zu transformieren, findet am 21. Mai, von 16:00-19:00 Uhr statt. Anmeldungen via eventbrite

Essential 03 – Veränderungsvorhaben umsetzen durch designen von Transformationen basierend auf der Theorie U mit berichten von Praxisbeispielen und dem Raum ein eigenes Vorhaben zu reflektieren, findet am 28. Mai, von 16:00-19:00 Uhr statt. Anmeldungen via eventbrite

Weitere Informationen und Veranstaltungen findest du auf theory-u.de. Solltest du noch Fragen haben, melde dich gerne über LinkedIn bei uns direkt: Jan oder Annette.

MOVING FORWARD – Weitere Termine für die Theorie U Essentials 01-03

Essential 01 – Einführung durch Einblicke und Impulse, um den Kern der Theorie U verstehen zu können und zu erkennen, wie sich die Theorie U in beruflichen oder persönlichen Veränderungsprozessen anwenden lässt, findet ein weiteres Mal am 31. März 2021, von 17:00-20:00 Uhr statt. Anmeldungen via eventbrite

Essential 02 – Paradigmenwechsel bisheriger Denk- und Handlungsweisen von Organisationen und Individuen mit der Theorie U von C. Otto Scharmer transformieren, findet ein weiteres Mal am 09. April, von 14:00-17:00 Uhr statt. Anmeldungen via eventbrite

Essential 03 – Veränderungsvorhaben umsetzen durch designen von Transformationen basierend auf der Theorie U und berichte von Praxisbeispielen, findet ein weiteres Mal am 28. April, von 17:00-20:00 Uhr statt. Anmeldungen via eventbrite

MOVING FORWARD – Theorie U Essential 03 Veränderungsvorhaben umsetzen

Der Erfolg einer Transformation liegt im „U-Prozess“!

Veränderungsvorhaben erfolgreich umzusetzen ist für alle Beteiligten extrem herausfordernd! Diesen fragilen Prozess der Veränderung konsequent, neugierig und zugewandt zu gehen, gelingt häufig nicht. 
Die Lösung liegt im U-Prozess! Der Aktionsforscher C. Otto Scharmer vom MIT beschreibt mit der „Theory U“ einen Weg, zukunftsweisend Veränderungsvorhaben umzusetzen. 

Wir zeigen am 24. März von 17:00-20:00 Uhr, wie sich Transformationen basierend auf der Theorie U designen lassen und berichten von Praxisbeispielen. Hier kannst du dich anmelden:eventbrite.
Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Austausch!